• 1

  • 2

  • 3

  • 4

Liebe Patient*innen,

wir haben Ihnen auf dieser Seite Informationen der Region Hannover und des Gesundheitsamtes Hannover zusammengestellt.
Um unsere Telefonleitung zu entlasten, bitten wir Sie sich die Informationen gut durchzulesen.
Bei Fragen können Sie uns jeder Zeit eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

 

Ihre Corona- Warn- App leuchtet rot auf?

- Bitte lassen Sie einen Schnelltest im Testzentrum durchführen.

 

Sie haben einen positiven Selbsttest?

- Bitte lassen Sie einen Schnelltest im Testzentrum durchführen.

- Umgehend Kontakte einstellen und zu Hause bleiben.

- Schnelltest im Testzentrum negativ? Isolation beendet, aber achtsam bleiben.

 

Sie habene einen positiven Schnelltest im Testzentrum?

- Umgehend Kontakte einstellen und zu Hause bleiben.

- Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email zur Terminabsprache.

- Bringen Sie Ihr positives Ergebnis aus dem Schnelltestzentrum mit, wir werden nur mit diesem Ergebnis einen PCR Test durchführen.

 

Zeiten für die PCR Testung:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 11.30Uhr

Donnerstag: 10.15Uhr

Wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen, können Sie mit Ihrem positiven Testzertifikat zu dieser Zeit an unser Praxisfenster rechts neben der Praxis erscheinen (auf dem Parkplatz neben dem Fahrradständer).

Bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit uns tragen Sie eine FFP2 Maske & teilen Sie uns bei der Testung Ihre aktuelle Telefonnummer mit.

 

 

 Was muss ich tun bei...

 

 

... Positiven PCR- Test?

- Ab diesem Moment beginnt automatisch für mindestens 5 Tage die Quarantäne. Das Gesundheitsamt muss sich hierfür nicht melden.

Die Isolation darf nach Ablauf von 5 Tagen grundsätzlich nur dann beendet werden, wenn die Betroffenen mindestens 48 Stunden symptomfrei sind. Der Impfstatus der erkrankten Person hat keine Auswirkungen auf die Pflicht zur Isolation.

- Kontakte der vergangenen 2 Tage selbstständig informieren.

- Dem Gesundheitsamt eine Mail schicken mit Name, Anschrift, Kontaktdaten von Kontaktpersonen der letzten 2 Tage an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

... Ende der Quarantänezeit:

- Selbstständig die Quarantäne wieder verlassen. Das Gesundheitsamt müss sich hierfür nicht melden.

- Achtung: wer noch Symptome hat, sollte erneut einen Antigentest durchführen.

- Quarantäne Bescheinigung benötigt? Email mit Name, Adresse, Geburtsdatum und Rufnummer an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Region Hannover

 

Informationen zur Quarantäne und Isolation

 

Infizierte Personen

  • Wenn Sie nachweislich mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert waren und Symptome hatten, endet die Pflicht zur Absonderung 5 Tage nach der Durchführung des PCR-Tests, sofern Sie zu diesem Zeitpunkt seit mindestens 48 Stunden keine Symptome mehr haben.
  • Wenn Sie typische Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 hatten, der anschließende PCR-Test jedoch negativ ausgefallen ist, endet die Pflicht zur Absonderung, sobald das negative Testergebnis vorliegt.

 

Wichtig:


Nach Beendigung der Absonderung wird dringend empfohlen täglich eine Selbsttestung mit einem Antigen-Schnelltest durchzuführen und sich bis zu einem negativen Testergebnis freiwillig weiter selbst zu isolieren.

 

Enge Kontaktpersonen (K1)

Enge Kontaktpersonen einer nachweislich mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 infizierten Person müssen sich nicht mehr in Quarantäne begeben. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche.

Es wird aber dringend empfohlen, Kontakte zu reduzieren, insbesondere mit älteren Menschen sowie Risikogruppen für einen schweren Krankheitsverlauf, und in den fünf auf den Kontakt folgenden Tagen täglich einen Antigen-Schnelltest durchzuführen.

Quelle: Gesundheitsamt Hannover